Der süße Macibär sucht ein neues Zuhause – Ein Bericht von Franken Aktuell

Pflegehund der Tierhilfe Franken e.V. sucht ein Herrchen

HIRSCHAID. Wer möchte dem schönen Labradoodle Ma­cibär ein neues Zuhause geben? Der süße Vierbeiner vereinigt darüber hinaus einen irischen Wolf im „Schafs”-Pudel-Pelz.
Der knapp ein Jahr alte Rie­sen-Mix mit 75 Zentimeter Schulterhöhe hat von allen drei Rassen die Charaktereigen­schaften vereinigt: verfressen wie ein Labrador, personenbezogen mit Augenkontakt wie ein Irish Wolf sowie klug und verspielt wie ein Pudel. Aber das Riesenbaby ist ängstlich und braucht Zuverlässigkeit und Halt, was ihm seine hunde­unerfahrene Familie nicht ge­ben konnte. Deshalb bedarf er einer liebevollen. aber konse­quenten Erziehung. die ihm Si­cherheit und Struktur gibt.

Der­zeit ist er von der Tierhilfe Franken e.V. auf einem Pflegeplatz in Hirschaid untergebracht und macht Riesenfortschritte, auch wird er schrittweise an Pferde gewöhnt.
Wer Interesse hat, kann sich postalisch an die Tierhilfe Fran­ken e. V.. N eunkirchener Str. 51. 91207 Lauf, wenden. Weitere In­fos unter Tel. 09151/826900911 oder unter www. tierhilfe-fran­ken.de