Michael F Kraus

Posts vonMichael F Kraus

Tierpatenschaft mit zu Weihnachten verschenken

Besuchen Sie uns zum 1. Adventswochenende am Laufer Weihnachtsmarkt oder am 2. Adventswochenende in Schwand/Schwanstetten. Die Tierhilfe Franken e.V. versorgt in Not geratene Tiere und sucht für diese ein passendes Zuhause. Das gelingt jedoch nicht immer bei alten und kranken Vierbeinern. Diese dürfen dann im Verein bleiben und werden sogenannte Patentiere. Auch die liebenswerte, fast […]

„Wünsch-Dir-Was“-Weihnachtsbäume

“Wünsch-Dir-Was”-Weihnachtsbäume zugunsten der Tierhilfe Franken e.V. Liebe treue Tierfreunde, bald ist es wieder soweit! In mehreren Geschäften stehen so genannte „Wünsch-Dir-Was“-Weihnachtsbäume. Das heißt, Sie können dort für eines unserer Tiere ein nützliches Weihnachtsgeschenk erwerben. Alle OBI Märkte Nürnbergs, OBI Schwabach, OBI Lauf, Fressnapf Nürnberg-Boxdorf, Fressnapf Nürnberg-Äußere Bayreuther Str., Fressnapf Forchheim, Fressnapf Herzogenaurach und Futterfreund Hollfeld […]

Mit Ihrer Hilfe können wir es schaf­fen.

Das Motto: Wir erhalten Leben -Pfote drauf! Nicht nur ein Spruch, sondern gelebter Alltag bei der Tier­hilfe Franken e.V. Rund um die Uhr setzen sich die ehrenamtlichen Hel­fer des Vereins – angetrieben von ihren idealen und ganz im Zeichen des Tierschutzgedankens – mit höchstem Engagement für das Wohl der Tiere ein. Das Gesamtspektrum der an […]

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Liebe Tierfreunde, wir benötigen für die unterschiedlichsten Dinge ehrenamtliche Helfer. Sie müssen kein Tier bei sich Zuhause aufnehmen, wenn Sie nicht die Möglichkeit haben. Bedenken Sie, wir können nur dann helfen, wenn auch Sie uns helfen. Auch von Zuhause aus oder in Ihrem Umfeld können Sie das Ein oder Andere übernehmen. Rufen Sie bitte bei […]

Simona von der Tierhilfe Franken e.V.

Simona ist eine liebenswerte und wunderschöne Hundedame (6 J,/kastr.). Nachdem sich die Lebensumstände ihrer Besitzerin leider geändert haben musste die Hündin viel zu lange alleine sein. Aus Liebe und Fürsorge hat sich das Frauchen nun schweren Herzens entschlossen, ihren Liebling in ein neues Zuhause zu geben. Mit der braven Simona wurde viel gearbeitet. Sie beherrscht […]

Sarus, ein lustiger Hundemann im besten Alter

Sarus von der Tierhilfe Franken e.V. Sarus ist ein netter, lustiger Hundemann im besten Alter (8 Jahre). Der brave Rüde mit den treuen Augen ist sehr verschmust und menschenbezogen. All seinen Artgenossen, Katzen und Kindern begegnet er freundlich und entspannt. Sarus ist folgsam, fährt problemlos im Auto mit und läuft schön an der Leine, nur […]

Paulina von der Tierhilfe Franken e.V.

Paulina ist eine freundliche, sehr hübsche und sportliche Hündin. Die noch sehr junge Dame (1 J.) ist schon gut erzogen, beherrscht ihre Grundkommandos und geht vorbildlich an der Leine. Beim Freilauf ist etwas Ablenkung nötig, da Paulina leicht jagdlich motiviert ist. Sie ist jedoch gut abrufbar. Das kluge Mädchen sucht ständig die Nähe ihres Menschen, […]

Jippieh – Ei Jey, Jippieh – Ei Joo für Leanie und Trico

Es lag nicht an der inzwischen schlanken Taille unserer etwas zu molligen Leanie. Nein, es lag an ihrem netten, freundlichen Wesen und ihren wunderschönen Augen, dass sich ihre neue fürsorgliche Familie in sie verliebt hat. Wir sind sehr glücklich darüber für Leanie und auch für Trico, die beide schon 10 Jahre alt sind , ein […]

Die Tierhilfe Franken e.V. braucht dringend Pflegefamilien!

Aktuell erreichen uns überdurchschnittlich viele Hilfsgesuche von Menschen, die sich wirklich in Notsituationen befinden und ihr Tier abgeben müssen.
Kein Tierfreund kann grundsätzlich nachvollziehen, wenn sich ein Besitzer von seinem Tier trennt. Doch das Leben spielt von einer Sekunde auf die andere oft einen grausamen Streich. Helfen Sie mit, damit wir diese Hunde aufnehmen können und […]

Hund ausgesetzt – Ein Faschingsscherz der übelsten Art!

Am Abend des Rosenmontags ging ein Notruf aus Vorra bei der Tierhilfe Franken e.V. ein. Tierliebe Bürger, welche mit dem eigenen Hund den Abendspaziergang machten, hörten in der Nähe des wenig frequentierten Bahnhofs Vorra ein Wimmern, das sie einem Hund zuordneten. Sie trauten ihren Augen nicht, als sie einen kleinen Pinscher entdeckten, seine rote Flexileine […]

1 2 3